Prophylaxe

Gesundes und straffes Zahnfleisch ist kein Zufall, sondern das Ergebnis guter häuslicher Mundhygiene und regelmäßiger Prophylaxe.

Die Prophylaxe, auch professionelle Zahnreinigung genannt (PZR), ist eine präventive Maßnahme um Krankheiten an den Zähnen und am Zahnfleisch  vorzubeugen. Die meisten Schäden im Mundraum entstehen durch Zahnbeläge (Plaque), die Karies und Entzündungen
des Zahnfleisches (Parodontitis) begünstigen. Besonders an schwer zugänglichen Stellen im Mund reicht die häusliche Zahnpflege häufig nicht aus, um alle Beläge zu entfernen. Bei der Professionellen Zahnreinigung (PZR) werden durch geschultes Personal gerade diese schwer zugänglichen Stellen mithilfe von speziellen Instrumenten gereinigt.

 

Weiterhin umfasst die professionelle Zahnreinigung die Entfernung von harten Belägen (Zahnstein) und Verfärbungen durch Nikotin, Rotwein und Tee mithilfe von Pulver- Strahl (Air flow), Ultraschall und Handinstrumenten. Eine anschließende Politur und Fluoridierung sorgen dafür, dass die Zähne nachhaltig geschützt bleiben. Nach der Behandlung fühlen sich die Zähne sehr sauber und glatt an und wirken dadurch auch heller.

Zur PZR gehört außerdem eine Beratung, bei der wir mit dem Patienten besprechen, worauf er bei seiner individuellen Zahnhygiene und Ernährung achten sollte.

 

Mit unserer Bonuskarte ist jede 10. Prophylaxebehandlung frei. Nutzen Sie dies für Ihre Zahngesundheit und für Ihren Geldbeutel.

 

Gerne erinnern wir Sie als besonderen Service an Ihren Prophylaxetermin im Zusammenhang mit Ihrer halbjährlichen Kontrolluntersuchung, entweder mit einer Postkarte oder per SmS.